[Logo] Kinder- und familienfreundlicher Landkreis Calw
  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
[Register] Registrieren / 
[Login] Anmelden 
Gesendete Beiträge von: Anonymous  XML
Profil für Anonymous -> Gesendete Beiträge von Anonymous [2]
Autor Beitrag
Ein Novum wäre eine vom Landkreis organisierte Betreuung von Schulkindern in den Ferien. Viele Kinder sind in den Ferien zeitweise allein zu Hause, weil beide Elternteile berufstäig sind, denn nicht alle Eltern können auf Oma und Opa zurückgreifen.

Hierbei sollten die kompletten Sommerferien, Herbstferien und Pfingstferien und vielleicht noch Osterferien abgedeckt werden. Die Betreuungszeiten sollten mindestens von 8.00 bis 14.00 umfassen. Es sollte ein altersgerechtes Angebot für mehrere Altersstufen organisiert werden. Hierbei könnten vielleicht auch Austauschschüler oder ähnliches aus Frankreich, England etc. auch sprachlich etwas bringen.

Bisherige Angebote sind oft nur 1 bis 3 Wochen lang in den Sommerferien, zudem oft erst ab 10.00 Uhr (also für Berufstätige wenig geeignet). Eine Betreuung im Kindergarten ist zwar in vielen Gemeinden möglich. Aber diese bieten keine altersgerechte Betreuung vor allem von älteren Grundschülern an. (Sie laufen halt mit)

Die Ferienbetreuung soll schließlich auch vor allem den Kindern viel Spaß machen. Die Eltern könnten an den Kosten beteiligt werden. Eventuell wäre eine Staffelung nach Einkommen sinnvoll.

Gruß
Mösle-Reisch
 
Profil für Anonymous -> Gesendete Beiträge von Anonymous [2]
Gehe zu:   
Powered by JForum 2.1.6 © JForum Team